Zeitungsartikel 2020


Weihnachtsfeier 2019


Zu Besuch bei Zoo-Zajac in Duisburg

Und los ging der 2-tages Ausflug nach Duisburg! Früh morgens machten wir uns mit 2 Autos auf den Weg ins knapp 600km entfernte Nordrhein-Westfalen um dort Europas größtes Zoogeschäft, den Zoo-Zajac zu besuchen. Wir bekamen dort vom "Chef" Norbert Zajac eine persönliche Führung durch sein über 12.000 m2 großes Ladengeschäft und viele Einblicke und sein Wissen vermittelt. Nach der Führung und dem anschließendem "Shopping" in Europas größtem Zoogeschäft, machten wir uns auf ins Hotel und ließen in der Stadt von Duisburg den Tag entspannt ausklingen.

Am nächsten Tag stand die Heimreise an, diese nutzen wir aber, um noch bei anderen Händlern und Zoogeschäften Halt zu machen, und die Heimreise so spannender zu gestalten.

Alles in Allem war der Ausflug ein voller Erfolg und wir alle sind um einige Eindrücke und Erfahrungen reicher.


1. Vortrag von Bernd Degen

Gestern fand der erste Vortrag der Aquaristikfreunde Landkreis Cham e.V. statt. Herr Bernd Degen hat sehr interessant seine Erlebnisse aus 40 Jahren "Diskus" geschildert. Ca. 30 Zuhörer lauschten seinen Schilderungen sehr aufmerksam. Am Ende gab es für jeden Teilnehmer ein signiertes Buch und im " Austausch" dagegen einen gebackenen Diskusfisch als Danke schön.. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und waren sehr erfreut auch Teilnehmer aus den Aquaristikvereinen Schwandorf und Straubing unter den Anwesenden sehen zu dürfen. Alles in allem ein sehr gelungener Abend. Im Besonderen bedanken wir uns bei Herrn Bernd Degen, bei der Tropical Heimtierbedarf Deutschland GmbH, bei der Bäckerei Janich in Arnbruck und natürlich bei den Mädels der Vitaleria im Gesundheitspark.


Zeitungsartikel 2018


Die Gründung des Vereins